In der Wirtschaft sind Worte, Worte; Erklärungen sind Erklärungen, Versprechungen sind Versprechungen, aber nur Leistung ist Realität."(Harold S. Geneen) Service freecall: (+49 800) 14 31 96 2
 In der Wirtschaft sind Worte, Worte; Erklärungen sind Erklärungen, Versprechungen sind Versprechungen, aber nur Leistung ist Realität."(Harold S. Geneen) Service freecall: (+49 800) 14 31 96 2 

Wozu Strategieprozesse für die physische Unternehmenssicherheit in Unternehmen?

 

 

Unternehmen und Organisationen sind üblicherweise in säulenartigen Hierarchien organisiert. In solchen Modellen hat jede Organisationseinheit unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen und Zielvorgaben zu erreichen. In den wenigsten Unternehmen und Organisationen, spielt die physische Unternehmenssicherheit eine gewichtige Rolle.

 

Vielfach wird aber gerade diese physische Unternehmenssicherheit unterschätzt und als 5-tes Rad betrachtet.

 

Gerade wegen der unterschiedlichen Primärorientierungen der jeweiligen Einheiten gibt es häufig sehr unterschiedliche Sichtweisen oder auch Konflikte, wie das notwendige, gemeinsame Ziele für die physische Unternehmenssicherheit aussehen sollte – und wie dieses zu erreichen ist.

 

Typische Fragestellungen sind:

Was ist das gemeinsame Ziel? Welche Schwerpunkte und Prioritäten sollen wir als Unternehmen/Organisation künftig für die physische Unternehmenssicherheit setzen?

  • Was bedeutet das für die einzelnen Abteilungen und Bereiche?
  • Wie erreichen wir die gesteckten Ziele gemeinsam? In welchen Schritten?
  • Was bedeutet das für jeden einzelnen Mitarbeiter?
  • Wenn es Zielkonflikte zwischen Abteilungen oder Organisationseinheiten gibt – wie lassen die sich lösen?

Erfolgreich durchgeführte Strategieprozesse liefern die notwendigen Orientierungen und sorgen für Einigungsprozesse unter allen Beteiligtengruppen. Sie sorgen dafür, dass

  • Unterschiedliche Verständnisse abgeglichen werden
  • Ein gemeinsames Zielbild für alle Organisationseinheiten, Führungskräfte und Mitarbeiter entsteht
  • Die dafür notwendigen Schritte zur Umsetzung abgeglichen, vereinbart und koordiniert sind.
  • Die Geschäftsführung sich zu diesen Fragen eindeutig positioniert.

Strategie in diesem Sinne heißt also:

  • Das gemeinsame Ziele, Ihr Ziel für die physische Unternehmenssicherheit zu entwickeln
  • Einen gemeinsamen Plan zur Umsetzung entwickeln
  • nach einer Weile prüfen, ob der eingeschlagene Weg noch der richtige ist,
  • … und wenn notwendig, den Strategieprozess erneut durchlaufen (denn die Welt dreht sich weiter und).

Ein Strategieprozess ist in diesem Sinne also niemals „abgeschlossen“, sondern wird typischerweise in Zyklen von 2-3 Jahren wiederholt.

Kontaktdaten:

Postanschrift:

Raven & Partner

Security Consulting Management

Postfach 11 10
Brandenburgische Str. 51 - 53
14974 Ludwigsfelde

 

Service: 

freecall

(+49) 800-14 31 96 2

(Mo-Fr von 9-18 Uhr: 6,3 Cent pro 30 Sek. übrige Zeit: 6,3 Cent pro Min.)

Emergency Call 24/24: 

(+49) 157 53 68 14 39

Fax:       

(+49) 32 121 111 921

E-Mail: 

office@rp-consultant.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular!er Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Copyright by Raven & Partner -Sicherheitsberatung-